Mittwoch, 4. März 2015

Sentinel 2A Start am 12. Juni 2015 (Copernicus) Video

Im Rahmen des ESA und EU Programms "Copernicus" (früher GMES - Globale Überwachung für Umwelt und Sicherheit) bei dem Umweltdaten gesammelt werden sollen, sind 5 Satelliten geplant. Der erste, Sentinel 2A, wird voraussichtlich am 12. Juni 2015 in Französisch-Guayana starten.

Die weiteren Satellitenstarts sind:
  • Sentinel 1b: Februar 2016
  • Sentinel 3: Juni 2015
  • Sentinel 5 Precursor: Januar 2016
  • Sentinel 6: Mai 2020
Das Sensorsystem von Sentinel 2A ist in der Lage Bilddaten im Bereich des sichtbaren Lichts und im Infraroten Bereich in 13 Bändern des Spektrums zu erfassen. Es besitzt vier Antennen mit 10 Meter Auflösung, 6 Antennen mit 20 m und drei Bänder mit 60 m Auflösung. Täglich sollen dann ca. 800 GB an Daten gesammelt werden.

Video zu Sentinel 2A:

Quelle: ESA.int

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen