Mittwoch, 15. Januar 2014

Arianespace




  • Gründung: 26.03.1980
  • Hauptsitz: Évry, Frankreich
  • Mitarbeiter: 315
  • Umsatz: 1,329 Mrd Euro
  • Startbahnhof: Kourou, Französisch Guayana

Arianespace ist das erste kommerzielle Unternehmen das Satelliten in den Weltraum befördert. Bekannt ist das Unternehmen für die Ariane 5 Rakete, die seit 1996 im Einsatz ist. Der größte Kunde der Arianespace ist die Europäische Weltraumagentur (ESA).

Arianespace führte ihren ersten Start am 22. Mai 1984 mit einer Ariane 1 durch und brachte den US-Kommunikationssatelliten Spacenet 1 erfolgreich in den Weltraum. Weltweit bedeutend wurde das Unternehmen mit seiner Trägerrakete Ariane 4, die 116 mal mit einer Zuverlässigkeit von 97,41% abhob.

Größte Anteilseigner sind die Französische Raumfahrtagentur CNES und die ESA.





Quelle: Arianespace

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen