Mittwoch, 1. Februar 2012

Blue Marble 2012 - Nasa Foto der Erde


1972 erstellten die Astronauten der Apollo 17 Mission das berühmte Foto der Erde, mit dem Namen "Blue Marble" (engl. Blaue Murmel), aus einer Entfernung von etwa 45.000 km. Im Januar 2012 wurde ein noch schärferes Foto unserer Erde geschossen, diesmal jedoch von einem Satelliten.

Die scharfe und hochauflösende Version der Erde wurde mit dem Rücken zur Sonne aufgenommen und ist ein aus vielen Einzelbildern zusammengesetztes Foto. Der Satellit Suomi NPP kreist in etwa 800 Kilometern Höhe um die Erde und befindet sich auf einer sonnensynchronen Bahn, sodass alle Einzelbilder gleich hell sind. Bei Suomi NPP handelt es sich um einen Wettersatteliten mit einer Masse von etwa zwei Tonnen, der im Oktober 2011 mit einer Delta II Rakete ins All transportiert wurde.

Quelle: NASA

1 Kommentar:

  1. Die Erde aus dieser Perspektive zu sehen ist immer wieder beindruckend.

    AntwortenLöschen