Donnerstag, 29. September 2011

Curiosity: Elektronik

Die Elektronik des Marsrover besteht aus folgenden Komponenten:

  • RAD750-Prozessor von BAE Systems mit einer Taktrate von 200 MHz
  • 256 MiB Arbeitsspeicher
  • 2GB Flash-Speicher
  • 256 KiB EPROM
  • VxWorks Betriebssystem (130 Threads)
Die Datenverarbeitung des Marsrover findet im RCE (Rover Compute Element) statt. Das wichtigsten Element ist der Prozessor, der 400 Millionen Instruktionen pro Sekunde ausführen kann und sich vor Strahlung sowie Kälte und Hitze in einem "Ceramic Column Grid Array" befindet. Das RCE ist doppelt vorhanden.

Es wurden insgesamt 2,5 Millionen Zeilen C-Code für die Missionssoftware geschrieben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen