Sonntag, 26. Juni 2011

High Definition aus der ISS Video

Mit zwei hochauflösenden Kameras will die Firma "UrtheCast" die Erde von der ISS aus filmen und diese Aufnahmen für jeden über das Internet zugänglich machen. Das Projekt wird am Dienstag Mittag in Calgary (Kanada) offiziell gestartet. Die Kameras werden von den Rutherford Appleton Laboratories, einem weltraumerfahrenen britischen Unternehmen, hergestellt. Russischer Partner ist RSC Energija, welcher die Betreuung der Technik im All übernehmen wird.

Video:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen