Freitag, 11. März 2011

Raumzeit Podcast Nr.10 - Raumstationen

In dem neuesten Podcast "Raumzeit" geht es um verschiedene Probleme und Lösungen von Raumstationen. Im Fokus ist selbstverständlich die Internationale Raumstation ISS.

Podcast anhören: Raumstationen (Dauer: 02:38:37)

Genaue Themengebiete:
  • Wie man Astronaut wird
  • Einfluss von Literatur und Filmen
  • Traum Raumstation
  • Die Saljut-Raumstationen
  • Koppeln und Docken
  • Sojus und Space Shuttle als Basistechnologien zum Bau der ISS
  • Vorbereitung der Astronauten für den Raumstation-Aufenthalt
  • wie man eine Toilette für das All konzipiert
  • Struktur und Module der Mir
  • Start zur Raumstation und das Frieren im Weltall
  • spartanische Ausstattung der Raumkapsel
  • Betreten der Raumstation
  • Metallgeruch und die Bedeutung des Luftreinigungssystem
  • Feuer an Bord
  • Notruf über Amateurfunk
  • der Beginn der amerikanisch-russischen Zusammenarbeit
  • Schwerelosigkeit und warum eine Raumstation sich stets im freien Fall befindet
  • Experimente in der Schwerelosigkeit
  • Astronauten als Versuchskaninchen und medizinische Erkenntnisse aus der Forschung im All
  • Struktur und Module der ISS
  • Beiträge der einzelnen Partnerorganisationen zur ISS
  • Stromerzeugung an Bord
  • Stabilisierung der Raumstation durch Kreisel
  • Versorgung der ISS durch Raumtransporter
  • Standards für Einbaugeräte; die Module der ISS
  • das Columbus-Forschungslabor der ESA
  • Herausforderungen für die ISS nach dem Missionsende des Space Shuttle
  • ATV als Alternative zur Sojus
  • Besatzung der ISS
  • warum die ISS keine Gravitation durch Zentrifugen erzeugen kann
  • Internet auf der ISS
  • Tagesablauf eines ISS-Astronauten und die Zusammenarbeit mit dem Kontrollzentrum
  • Frauen im Weltall
  • Psychologische Aspekte des Langzeitaufenthalts an Bord
  • Zukunft der ISS und zukünftige Raumstationen


Quelle: Raumzeit

Quelle Bild: NASA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen